Posts Tagged: Bregenzerwald

Botanische Kletterexkursion

oder aller guten Dinge sind 3. Tag 1 Es hat ja eh lang gedauert. Da arbeite ich direkt neben einem Klettergarten (den ich noch dazu in Teilen mit eingerichtet habe) und brauche über ein Jahr […]

Es gibt kein schlechtes Wetter

Aber nasses Wetter – das existiert offenbar. Die Besucher der Bizauer Kilbe ließen sich dadurch nicht sonderlich stören, Andrang und Stimmung waren gut. Etwas feucht-kalt war es aber schon. Der Nachmittag sollte angeblich eh Aufhellungen […]

Fast Hochberg

Diesmal hätt ich mich fast nicht überreden lassen. Keine Zeit, nicht fit genug, grad 4 Wochen Pause, davon zwei krank… – nach einigem hin und her und nachdem das Ziel von Braunarl auf Hochberg geändert […]

Einer leisen Vorahnung folgend, hatte ich die Felle schon in den Dienst mitgenommen – der Tag versprach ein ruhiger zu werden und so könnte ich wenigstens im Schigebiet ein wenig fellen gehen. Kaum auf dem […]

Der erste Jänner ist immer wieder ein guter Zeitpunkt, mit was kreativem zu beginnen. Da Harry am nächsten Tag eh wieder das Ländle verlassen würde und wir gegen Abend beide noch motiviert waren, befanden wir […]

Hochschere über Blasenka

Am fast letzten Tag meines Urlaubs wollte ich doch noch eine kleine Bergtour machen. Ideen hatte ich eh ein paar etwas ausgefallenere, also suchte ich am Freitag mal einen Partner – was etwas schwierig war. […]

Wenn der Wetterbericht über 30 Grad prognostiziert, ist früh aufstehen sicher keine schlecht Idee. Diesmal bin ich wieder etwas schlauer: Sonnencreme, Sonnenbrille, Kopfbedeckung – Sonnenbrand und Kopfweh will ich mir dieses Mal ersparen. Ein kurzes […]

Nach längerer Pause und bei endlich wieder strahlendem Wetter sah ich mich Donnerstag, den 13. Juni, genötigt die Arbeit für den Nachmittag niederzulegen. Vorsätzlich zugegebenermaßen, den Rucksack hatte ich dabei, passende Schuhe auch. Mal einen […]

Güntlespitze

Abfahrt kurz nach 7 Uhr und Aufstieg von Hopfreben über die vordere Üntschenalpe auf die Güntlespitze. Zur Abwechslung mal die südseitige Abfahrt, auch wenn’s Richtung Pisi-Alpe natürlich super ausschaut. Aber unsere Variante hat schon auch […]

Scroll To Top